VCDS Online Demo - Inhaltsverzeichnis:

 

VCDS Software Online Demo - Grundeinstellungen

Das Grundeinstellungsfenster ist optisch ähnlich zu dem der Messwerteblöcke, der Unterschied liegt in der Möglichkeit bestimmte Kalibrierungen des Steuergerätes zustarten und zu kontrollieren.

Zum Beispiel: Bei einem 1,8 T Motor soll die Drosselklappen Adaption durchgeführt werden. (Nur Zündung an, kein Motorlauf!) Wählen Sie den Messwerteblock 098 (ältere Modelle) oder 060 (neuere Modelle) aus dem Fenster der Messwerteblockfunktion aus. Sie sehen dann im viertem Feld den Hinweis "Adp. i.O.", nach dem Klick auf die Taste Grundeinstellung (unten links) wird die Adaption gestartet. "Adp. läuft" erscheint für ein paar Sekunden, die Werte verändern sich und nach erfolgreicher Abschluss steht dort wieder "ADP. i.O." falls ein Fehler vorliegt: "ADP. Error". (Meist DK verdreckt > reinigen!) Zum Abschluss wieder auf Messwerteblöcke unten links klicken und somit die Grundeinstellungen verlassen.

Achtung!
Sie sollten immer das entsprechende Handbuch passend zum Fahrzeug zu Rate ziehen, bevor Sie mit den Grundeinstellungen "zu spielen" beginnen. Ebenso ist es keine gute Idee mit den up/down Buttons innerhalb dieser Funktion zu arbeiten, geben Sie besser die richtige Block Nummer in den Messwertblockübersicht direkt ein und schalten dann erst um.

Durch Umschalten zu den Messwerteblock gelangen Sie wieder zu der passiven und sicheren Messwerteblock Funktion.


   
Das Diagnosetool speziell für VW, Audi, Seat & Skoda PKW´s
  Impressum / AGB