VCDS Online Demo - Inhaltsverzeichnis:

 

VCDS Software Online Demo - Fehlerspeicher

In diesem Fenster zeigt VCDS die gespeicherten Fehlercodes des ausgewählten STG an (Wenn vorhanden!).

Beispiel hier ein Motor STG. Sie sehen die original 5 oder 7 stellige Hersteller Fehlercodenummer und den entstprechenden Klartext, diese können mit Angaben in den original Reparaturanleitungen gesucht und mit den dortigen Angaben verglichen werden. Bei neueren STG, die das UDS Protokoll benutzen, kann die Fehlercode Darstellung abweichen. Die Zahl und Buchstaben Kombination basiert auf dem DIN Komponenten Identifikation, folgend der Freeze Franme Daten und (wenn vorhanden) dem passenden OBD II P-Code.

Codes löschen löscht den Fehlerspeicher, aber natürlich nur dauerhaft wenn die Fehlerursache erfolgreich beseitigt worden ist. Hinweis:  Es gibt keine Möglichkeit Fehler einzeln zu löschen. Das ist keine VCDS Beschränkung sondern liegt am Software Protokoll der Diagnose.

Codes speichern, erzeugt eine txt Datei mit dem Fehlercodeliste.

Codes drucken druckt eine Fehlercode Liste. Ist Ihr PC nicht an einem Drucker dauerhaft angeschlossen, können Sie die Liste mit der Taste Codes kopieren auch zwischenspeichern und später audrucken.

Zurück bringt Sie wieder zum Hauptmenü zurück!


   
Das Diagnosetool speziell für VW, Audi, Seat & Skoda PKW´s
  Impressum / AGB